Projektmanager Transfer & Entwicklung (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 03.07.2024

Standort: Berlin, DE, 12277

Unternehmen: Klosterfrau

 

Die Klosterfrau Healthcare Group vereint verschiedene Klosterfrau-Unternehmen. Die MCM Klosterfrau Vertriebs GmbH ist eines der führenden Unternehmen in Deutschland und Europa im Markt der Selbstmedikation mit einer umfangreichen Palette pharmazeutischer Erzeugnisse, Nahrungsergänzungsmittel sowie Medizinprodukte. Die Klosterfrau Berlin GmbH beschäftigt als Produktionsstätte derzeit rund 300 Mitarbeiter und fertigt Produkte aus den Bereichen feste Formen, Hartkaramellen, Liquida und sterile Gel-Spritzen zur urologischen Anwendung.

 

Hiermit wird folgende Stelle ausgeschrieben:

 

Projektmanager Transfer & Entwicklung (m/w/d) 

 

Aufgabengebiet:

 

  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Technologietransferprojekten für
    • Lohnherstellung für externe Kunden (Arzneimittel, Medizinprodukte, NEM)
    • interne Technologietransfers von einer Linie / Werk zum anderen
  • Weiterentwicklung von Produkten im Hinblick auf Kosteneffizienz, Produktionstauglichkeit, Wirtschaftlichkeit

  • Entwicklung von Neuprodukten in Zusammenarbeit mit R&D

  • Planung und Durchführung von Laborversuchen und Versuchsläufen im Großmaßstab
  • Bewertung der Ergebnisse aus Versuchsläufen, um robuste Prozessfenster für die Produktion zu definieren
  • proaktives Schnittstellenmanagement mit internen und externen Stakeholdern
  • Kommunikation des Projektfortschritt an den Kunden und innerhalb des Unternehmens  
  • Ermittlung und Überwachung von Projektkosten

 

Anforderungen:

 

  • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Qualifikation
  • Erfahrung im Projektmanagement im GMP-Umfeld und/oder der pharmazeutischen Entwicklung
  • Erfahrung in der Durchführung von Laborversuchen und technischen Versuchsläufen
  • ausgeprägtes, prozessorientiertes Denken
  • kooperative und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Kunden- & Serviceorientierung
  • Problemlösungskompetenz, Entscheidungs- und Durchsetzungsvermögen
  • fließende Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office, SAP Kenntnisse

 

 

 

 

WIR BIETEN

  • tarifliche Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr inkl. 1.200 Euro Urlaubsgeld
  • 5 Tage zusätzlicher Urlaub (Zukunftsbetrag)
  • Jahresleistung (13. Gehalt)
  • attraktive Sozialleistungen eines fortschrittlichen mittelständischen Unternehmens

 

Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben »