Produktionsplaner (m/w/d)

Jetzt bewerben »

Datum: 03.07.2024

Standort: Berlin, DE, 12277

Unternehmen: Klosterfrau

Die Klosterfrau Healthcare Group vereint verschiedene Klosterfrau-Unternehmen. Die MCM Klosterfrau Vertriebs GmbH ist eines der führenden Unternehmen in Deutschland und Europa im Markt der Selbstmedikation mit einer umfangreichen Palette pharmazeutischer Erzeugnisse, Nahrungsergänzungsmittel sowie Medizinprodukte. Die Klosterfrau Berlin GmbH beschäftigt als Produktionsstätte derzeit rund 300 Mitarbeiter und fertigt Produkte aus den Bereichen feste Formen, Hartkaramellen, Liquida und sterile Gel-Spritzen zur urologischen Anwendung.

 

 

Hiermit wird eine Stelle im Bereich SCM ausgeschrieben:

 

                                                                                                                                                          Produktionsplaner (m/w/d)

Aufgabengebiet

 

  • selbstständige und eigenverantwortliche Produktionsplanung
    • Aufstellung von Kapazitätsmodellen und Jahresproduktionsplanungen
    • operative Ressourcenplanung eines Werkes
    • Ermittlung und Auswertung von Produktionsabweichungen, deren Wirkungen
      auf die Kennzahlen des Shopfloor Managements und Ableitung notwendiger Maßnahmen zur Erfüllung der Pläne und Steigerung der Produktivität
    • Erstellung sämtlicher auftragsbegleitenden Produktionsdokumenten
  • Verantwortung des operatives Lieferantenmanagement
    • operative Beschaffung von direktem Material und Hilfsmitteln
    • Kommunikation mit den Lieferanten
  • Schnittstelle zum Customer Service, strategischem Einkauf, Lager, Compliance, Qualitätskontrolle, technischen Packmittelkoordination und den Lieferanten, ggf. Kunden
  • kontinuierliche Verbesserungen der Prozesse zur Leistungssteigerung der Planung und
    der Produktion

 

 

Anforderungen

 

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische / technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung im Bereich Produktionsplanung
  • mehrjährige Erfahrung in der Produktionsplanung, idealerweise Pharmabereich
  • ausgeprägtes Bewusstsein für Liefertermintreue, Ressourceneffizienz und Produktivität
  • gutes Zahlenverständnis und analytische, strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung mit Lean-Konzepten wünschenswert
  • gute IT-Kenntnisse, insbesondere fundierte Kenntnisse in SAP S/4HANA und Excel
  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Umsetzungsstärke, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • gute Englischkenntnisse

 

 

 

 

 

Wir bieten:

 

  • tarifliche Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr inkl. 1.200 Euro Urlaubsgeld
  • 5 Tage zusätzlicher Urlaub (Zukunftsbetrag)
  • Jahresleistung (13. Gehalt)
  • weitere attraktive Sozialleistungen eines fortschrittlichen mittelständischen Unternehmens


Werden Sie Teil unseres Teams und senden Sie uns Ihre Bewerbung

Jetzt bewerben »